Veranstaltungen ZRM
 

ZRM - Aufbaukurse
ZRM - Tools für Coaches und Berater
ZRM - Grundkurse

 
Leitung: Yvonne Küttel
 
Menschliche Motivation, zielorientiertes Handeln und erfolgreiche Planung stehen in engem Zusammenhang mit unbewusster Aktivität. Die moderne Hirnforschung hat hierzu zahlreiche Ergebnisse vorgelegt. An der Universität Zürich wurde von Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause in den letzten Jahren aufbauend auf diesen Ergebnissen ein Selbstmanagementtraining entwickelt, das diese Ergebnisse in innovative, neue Tools übersetzt hat, die schnell erlernt und effektiv eingesetzt werden können.
 
Das ZRM® ist eine theoretisch fundierte und wissenschaftlich überprüfte Methode zur gezielten Entwicklung von Handlungspotential. Sie beruht auf neuesten motivationspsychologischen und neurobiologischen Erkenntnissen zu menschlichem Lernen und Handeln und bezieht systematisch kognitive, emotive und physiologische Aspekte in den Entwicklungsprozess ein. Durch eine abwechslungsreiche Folge von theoretischen Kurzreferaten, systematischen Analysen, individueller Arbeit in Kleingruppen, Übungen und interaktiven Selbsthilfetechniken erweitern sie ihre Selbstmanagementkompetenzen.
 

[zum Seitenanfang]