Themenreihen
 
Organisation, Coaching und Teamentwicklung

Kurstitel Management Solutions: Strukturaufstellungen in Veränderungsprozessen
Kurscode 1059
ReferentInnen Mit Gerhard Stey
Beschreibung
Die Systemaufstellung kann im Kontext von Organisationen ihre besondere Effizienz entfalten, wenn Sie in der Lage ist, an die Denkmuster und die Sprache des Managements anzuschließen. Inspiriert von der Auffassung der Strukturaufstellung als „universelle transverbale Sprache“ (Matthias Varga von Kibed) sind inzwischen Formate entwickelt worden, die sowohl in der Fallberatung im Kontext von Stranger Groups anwendbar sind als auch  wichtige Impulse für die Problemlösungen von Managementteams liefern können.
 
Im Seminar werden im Wechsel von Anliegen der TeilnehmerInnen und Organisationstheorie verschiedene Formate von Strukturaufstellungen (Tetralemma-, Problem-, Glaubenspolaritätenaufstellung u.a.) vorgestellt und gemeinsam geübt.
 
Diese Veranstaltung ist Teil der Weiterbildung Organisationsaufstellungen und kann auch separat gebucht werden. Da es sich um eine Weiterbildung handelt, kann die Bearbeitung persönlicher Anliegen nicht prinzipiell gewährleistet werden.
 
Literatur Groth, T., Stey, G. (2007): Potenziale der Organisationsaufstellung. Heidelberg: Carl-Auer-Verlag
Kursbeginn 25.09.17 um 10:00 Uhr
Kursende 27.09.17 um 14:00 Uhr
Seminarzeiten 1. Tag: 10.00 bis 19.00, 2. Tag: 09.30 bis 18.30, 3. Tag: 09.00 bis 14.00 Uhr
 
Max. Teilnehmer
Max. Beobachter
Sonstiges Eine umsatzsteuerpflichtige Kooperation des WISL mit der Beraterfirma Rämmele und Drexler GbR, 74889 Sinsheim.

Der Frühbucherpreis bis einschließlich 25.03.2017 beträgt 495,00 € plus 94,05 Mwst = 589,05 €.

Der Preis ab 26.03.2017 beträgt 520,00 € plus 98,80 € Mwst = 618,80 €.
Download Kursbeschreibung (pdf-Datei)         Was ist eine pdf-Datei?
Anmeldung
Ich möchte mich anmelden als


[zum Seitenanfang]