Themenreihen
 
Systemaufstellungen (SA)

Kurstitel Aufstellungen von Krankheit und Symptomen
Aufbauseminar Systemaufstellungen - 2 Tage Aufbauseminar, 1 Supervisionstag (D. Drexler)
Kurscode 1064
ReferentInnen Mit Stephan Hausner
Beschreibung
Dieses Fortbildungsseminar wendet sich an Personen, die fachliche Vorerfahrungen in Aufstellungsarbeit haben und Aufstellungselemente  in ihrem beruflichen Alltag einsetzen. Sie haben die Möglichkeit, ihre Kenntnisse durch Selbsterfahrung, kollegialen Austausch und eigenes Üben zu vertiefen.
 
Das Seminar wird als Teil des Aufbaukurses „Systemaufstellungen“ anerkannt.
 
S. Hausner leitet seit 2000 Therapie- und Fortbildungsgruppen mit dem Schwerpunkt „Symptomaufstellungen“ an internationalen Instituten in mehr als 35 Ländern und hat entsprechend viel Erfahrungen mit Familiendynamiken bei Symptomen und Erkrankungen.
 
Hier seine Ausschreibung:
Es gibt vielerlei Gründe, warum Patienten trotz aller ärztlichen Kunst und gut gewählter Therapien wenig oder gar keine Linderung ihrer Beschwerden erfahren. Hintergründig wirken dabei oft unbewusste Bindungen und Loyalitäten zu Familienangehörigen oder nahe stehenden Bezugspersonen.  Die therapeutische Arbeit mit System-Aufstellungen zeigt, dass die Krankheit eines Betroffenen nicht auf ein persönliches Phänomen reduziert werden kann und darf. So ergeben sich Lösungen für Kranke oft erst dann, wenn die Symptomatik als eingebunden im Kontext der Familie oder anderen nahen Beziehungen anerkannt und betrachtet wird. Diese oft generationsübergreifenden familiendynamischen Zusammenhänge können mit Hilfe von System-Aufstellungen ans Licht gebracht werden.   
 
Krankheit oder Symptomatik wird nicht als „Störung“ gesehen, sondern vielmehr als Lösungsversuch im Sinne eines Ausdrucks zwischenmenschlichen Miteinanders.
Die Teilnehmenden haben Gelegenheit, an eigenen Beispielen die Arbeitsweise von S. Hausner kennen zu lernen.
 
Literatur Hausner, S. (2010): Auch wenn es mich das Leben kostet. Systemaufstellungen als Lösungshilfe bei Krankheiten und anhaltenden Symptomen. Heidelberg: Carl-Auer-Verlag.
Mayer, C.H., Hausner, S. (2014): Salutogene Aufstellungen: Beiträge zur Gesundheitsförderung in der Systemischen Arbeit. Göttingen: Vandehoeck & Rupprecht
Kursbeginn 20.07.17 um 10:00 Uhr
Kursende 22.07.17 um 14:00 Uhr
Seminarzeiten 1. Tag: 10:00 bis 18:30, 2. Tag: 09:00 bis 18:30, 3. Tag: 09.00 bis 14.00 Uhr
  Teilnahmegebühr: 398,00 €
Max. Teilnehmer
Max. Beobachter
Sonstiges
Download Kursbeschreibung (pdf-Datei)         Was ist eine pdf-Datei?
Hinweis Dieser Kurs ist nicht verfügbar.
Anmeldung

[zum Seitenanfang]