Fortbildung NIG

Kurstitel Systemisch-phänomenologische Aufstellungsarbeit im Einzelsetting mit Hilfe des Neuro-Imaginativen Gestaltens (NIG®)
(NIG®) AUFBAUMODUL
Kurscode 1098
ReferentInnen Mit Barbara Innecken
Beschreibung
Dieses Seminar wendet sich an Systemaufsteller und systemische BeraterInnen  (gerne auch in Ausbildung), die Systemaufstellungen im Einzelsetting mit einem kreativen Verfahren vertiefen und erweitern wollen. Vorerfahrungen mit Aufstellungsarbeit sind hilfreich, aber nicht Voraussetzung.
 
Das von Dr. Eva Madelung entwickelte NIG® zeichnet sich durch einen Brückenbau zwischen systemisch-konstruktivistischem und systemisch-phänomenologischem Vorgehen aus, entwickelt aber auch in vorwiegend  phänomenologisch orientierten Familien- und Organisationsaufstellungen seine besonderen Stärken – das ist der Fokus dieses Seminars.  
 
Zu den spezifischen Merkmalen der Aufstellungen mit NIG® gehören spontane Skizzen der Mitglieder eines Systems, die als Bodenanker zum ganzheitlichen Erleben der „Weisheit des Unbewussten“ einladen. Eine zusätzliche etablierte Metaposition ermöglicht es, das Erlebte als „mündiger Klient“ kognitiv zu reflektieren und bietet einen aus traumatherapeutischer Sicht wertvollen sicheren Platz.
 
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlernen diese Art der Aufstellung durch die Bearbeitung eigener persönlicher und beruflicher Anliegen: in Demonstrationen von Barbara Innecken sowie in Kleingruppen, in denen sie selber die Rolle des Klienten, des Therapeuten und des Beobachters einnehmen. Methodische Vorgehensweisen und Dynamiken werden im Plenum zusammengefasst und diskutiert. Dadurch sowie durch unterstützende Supervision lässt sich das Erlernte sofort in die Praxis umsetzen.
 
 
 
Literatur Madelung, E., Innecken, B.: Im Bilde sein. Heidelberg: Carl-Auer-Verlag. Innecken, B.: Weil ich euch beide liebe. Kösel Verlag
Kursbeginn 16.11.17 um 10:00 Uhr
Kursende 17.11.17 um 16:00 Uhr
Seminarzeiten 1. Tag: 10:00 - 19:00, 2. Tag: 09:00 - 16:00 Uhr
 
Max. Teilnehmer 24
Max. Beobachter
Sonstiges
Download Kursbeschreibung (pdf-Datei)         Was ist eine pdf-Datei?
Anmeldung
Ich möchte mich anmelden als


[zum Seitenanfang]