Fachpsychotherapeutin für Psychotraumatologie

Kurstitel Behandlung komplexer Traumafolgestörungen einschließlich dissoziativer Störungen
Modul 5 der Weiterbildung zur FachpsychotherapeutIn für Psychotraumatologie (22 UE)
Kurscode 1139
ReferentInnen Mit Ulrike Reddemann, Christa Diegelmann, Linda Beeking
Beschreibung
Behandlung komplexer Traumafolgestörungen einschließlich dissoziativer Störungen unter besonderer Berücksichtigung von Ressourcenaktivierung und Affektregulation mittels kognitiv-behaviorale Verhaltenstherapie und deren Kombination mit Expositionsbehandlung.
 
PTBS bei komorbider Symptomatik von Sucht, persönlichkeitsprägender Symptomatik und  dissoziativer Störung.
 
Kursbeginn 06.06.18 um 10:00 Uhr
Kursende 08.06.18 um 17:15 Uhr
Seminarzeiten 1.Tag: 10:00 – 18:00, 2.Tag: 9:30 – 17:15 Uhr, 3. Tag: 09.30 - 17:30 Uhr
 
Max. Teilnehmer
Max. Beobachter
Sonstiges Teilnahmevoraussetzungen für dieses Seminar: Ausbildung in einem psychosozialen oder medizinischen Beruf mit abgeschlossener Weiterbildung in einem anerkannten psychotherapeutischen Verfahren bzw. HPG-Zulassung (für die Anerkennung der DEGPT und DAPT ist die Approbation erforderlich).

Dieses Seminar ist Modul 5 der Weiterbildung "Fachpsychotherapeutin für Psychotraumatologie" und kann auch einzeln gebucht werden..
Download Kursbeschreibung (pdf-Datei)         Was ist eine pdf-Datei?
Anmeldung
Ich möchte mich anmelden als


[zum Seitenanfang]