Themenreihen
 
Stress, Gesundheit, Psychosomatik

Kurstitel ZRM®-Aufbaukurs 1- Aus ungeliebten Persönlichkeitsanteilen neue Ressourcen gewinnen
Kurscode 1179
ReferentInnen Mit Yvonne Küttel
Beschreibung
In diesem Selbstmanagement-Seminar haben Sie die Gelegenheit, einen
neuen und kreativen Umgang mit negativen Gefühlen zu entwickeln und dabei eine weitere, neuartige Gruppe von Ressourcen kennen zu lernen.
 
Aufbauend auf die Motto-Ziele, die Sie sich im ZRM®-Grundkurs erarbeitet haben, werden diese im ZRM®-Aufbaukurs zunächst aufgrund der zwischenzeitlich gemachten Erfahrungen optimiert. In einem weiteren Schritt können Sie dann Ihre Ressourcen mit einer neuen Thematik gezielt anreichern. Bisher ungeliebte Persönlichkeitsanteile, so genannte Schattenanteile, wie sie C.G. Jung erforscht und beschrieben hat, werden in einem mehrstufigen lustvollen Prozess zu Ressourcen umgewandelt. Ihr Ressourcenpool wird um diese neu erworbene Qualität erweitert und mit zusätzlicher Dynamik versehen.
 
Dabei werden die Ressourcen-Techniken aus dem Grundkurs wieder aktiviert und weiterentwickelt. Daher wird für diesen Kurs die vorherige Teilnahme an einem ZRM®-Grundkurs vorausgesetzt.
Literatur Storch, M., Krause, F. (2007) Selbstmanagement - ressourcenorientiert, Bern: Huber
Kursbeginn 25.06.18 um 10:00 Uhr
Kursende 27.06.18 um 16:00 Uhr
Seminarzeiten 1. Tag: 10:00 bis 17:00, 2. Tag: 09:00 bis 17:00, 3. Tag: 09:00 bis 16:00 Uhr
 
Max. Teilnehmer 16
Max. Beobachter
FrühbucherPreis 495,00 €  (Frühbucherpreis noch 63 Tage)
Sonstiges Dieser Kurs wird als "ZRM © Aufbaukurs 1" für ZRM-Trainer anerkannt, die die Berechtigung zur Durchführung von AK1 erhalten wollen. Das Zertifikat kann direkt bei der Seminarleitung gegen eine Gebühr von 95,00 € erworben werden.
Download Kursbeschreibung (pdf-Datei)         Was ist eine pdf-Datei?
Anmeldung
Ich möchte mich anmelden als


[zum Seitenanfang]