Themenreihen
 
Stress, Gesundheit, Psychosomatik

Kurstitel Stimme, Präsenz und Präsentation - ein Praxisworkshop
Kurscode 1202
ReferentInnen Mit Anke Maria Caspari
Beschreibung
Stimme erzeugt Stimmung. Der Ton macht die Musik.
Oft entscheiden wir schon nach wenigen Momenten - bewußt oder unbewußt, ob uns ein Mensch sympathisch ist oder nicht. Dies liegt weniger an dem, was er sagt, sondern vielmehr am „wie“, an Stimmklang und Tonfall. Über Inhalt und Wortwahl bei Präsentationen oder Therapiegesprächen machen wir uns viele Gedanken, aber über den Subtext, der durch die „Musik der Sprache“ vermittelt wird, eher weniger.
 
Ob ich müde, traurig, gestresst oder aufgeregt bin – alles ist in der Stimme hörbar. Jede Nuance unseres Körpers, der Seele und des Denkens beeinflusst unsere Stimme. Umgekehrt können wir durch die Arbeit an unserer Stimme direkt Einfluß auf unsere Psyche und Persönlichkeit nehmen.
 
Die eigene Stimme als Ausdruck unserer Persönlichkeit kennen zu lernen, ihre Kraft und ihr Ausdrucksspektrum zu erfahren sind Inhalt dieses Workshops.
Mithilfe von praktischen Körper-, Atem- und Stimmübungen arbeiten wir an unserer Präsenz und einem lebendigen Stimmklang. Durch Bewußtmachen von Resonanzräumen erreichen wir, daß unsere Stimme reicher und voller wird, mehr Timbre bekommt.
Wir lernen durch differenziertes und bewußteres Hören die Botschaften unseres Gegenübers jenseits der Semantik besser zu deuten.
 
Wie treten wir wirklich in Kontakt mit dem Gegenüber, wie können wir mehr Vertrauen bei Klienten erzeugen und unsere Zuhörerschaft fesseln?
 
Was können wir tun, wenn wir uns bei Präsentationen unsicher fühlen, die Stimme zittert oder wir zu leise sprechen? Was tun, wenn uns Lampenfieber plagt?
 
Außerdem gibt es Tipps zur „Stimmhygiene“. Wie kann man einer Stimmermüdung bei langem oder lautem Sprechen vorbeugen? Wie kann man sich helfen, wenn man trotz Heiserkeit sprechen muß?
 
Kursbeginn 06.03.18 um 10:00 Uhr
Kursende 07.03.18 um 17:00 Uhr
Seminarzeiten 1.Tag: 10.00 - 18.00, 2.Tag: 9.00 - 17.00 Uhr
 
Max. Teilnehmer 12
Max. Beobachter
FrühbucherPreis 416,50 €  (Frühbucherpreis noch 71 Tage)
Sonstiges Eine umsatzsteuerpflichtige Kooperation des WISL mit der Beraterfirma Rämmele und Drexler GbR, 74889 Sinsheim.
Der Frühbucherpreis bis einschließlich 06.09.17 beträgt 350,00 € plus 66,50 Mwst = 416,50 €. Der Preis ab 07.09.17 beträgt 375,00 € plus 71,25 € Mwst = 446,25 €.
Download Kursbeschreibung (pdf-Datei)         Was ist eine pdf-Datei?
Anmeldung
Ich möchte mich anmelden als


[zum Seitenanfang]