Schwerpunkt Gesundheitscoaching und Stressmanagement (WBS)
 
Zertifizierungskurse

Kurstitel Anleiterkurs: Systemisch - Integratives Training für einen gesunden Umgang mit Belastungen
Kurscode 1248
ReferentInnen Mit Astrid Wilhelm
Beschreibung
Der Anleiterkurs richtet sich an Personen mit abgeschlossenem Grundkurs "Systemisch-Integratives Gesundheitscoaching und Stressmanagement" (WISL) und den geforderten durch die ZPP geforderten Grundqualifikationen
 
Mit dieser Einführung in den durch die "Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP)" zertifizierten Kurs können Sie das Kursleiterzertifikat der ZPP beantragen und sich in einer zentralen Kursdatenbank der KK eintragen lassen. Die Krankenkassen erstatten den Teilnehmern Ihrer Kurse dann anteilig oder vollständig die Kosten.
 
Die Inhalte der Programmweisung sind:
 
- Detaillierte Einweisung in den Kursablauf und in die Gestaltung der Übungseinheiten
- Supervision und Wiederholung inhaltlicher Themen und Fragestellungen
- Informationen zur Antragsstellung des Kursleiterzertifikats
- Stressoren und Stressreaktionen, Formen der Bewältigung
- Achtsame Selbstbeobachtung, Mentale Strategien
- Steter Ärger zehrt am Herzen - zum Umgang mit (heftigen) Gefühlen
- Strategien zur optimalen Nutzung der eigenen Fähigkeiten und Ressourcen
- Integration in den Alltag: Persönliche Bilanz zum Thema "Lebensbalance"
 
Das Programm umfasst 12 Einheiten à 45 Minuten.
Literatur Drexler, D. (2012): Das Integrierte Stress-Bewältigungs-Programm (ISP). Manual und Materialien für Therapie und Beratung. Stuttgart: Klett-Cotta.
Drexler, D. (2007): Gelassen im Stress. Bausteine für ein achtsameres Leben. Stuttgart: Klett-Cotta.
Kursbeginn 26.07.18 um 10:00 Uhr
Kursende 27.07.18 um 13:00 Uhr
Seminarzeiten 1. Tag 10:00 - 18:30, 2. Tag 09:00 - 13:00 Uhr
 
Max. Teilnehmer 16
Max. Beobachter
Sonstiges
Download Kursbeschreibung (pdf-Datei)         Was ist eine pdf-Datei?
Anmeldung
Ich möchte mich anmelden als


[zum Seitenanfang]