Fachpsychotherapeutin für Psychotraumatologie

Kurstitel Vertiefung in Psychodynamisch-imaginativer Traumatherapie (PITT) mit Prof.Dr. Luise Reddemann
Kurscode 1257
ReferentInnen Mit Prof. Dr. med. Luise Reddemann
Beschreibung
In diesem 3-tägigen Seminar geht es darum, Erfahrungen mit der PITT zu vertiefen. Fragen zur Arbeit mit verletzten und verletzenden Anteilen sowie zur Traumakonfrontation mittels Beobachtertechnik der PITT sind willkommen (auch anhand von Fällen).
Außerdem geht es darum, neuere theoretische und praktische Erkenntnisse in PITT und deren Umsetzung zu vermitteln.
 
Bei bestehendem Interesse an transgenerationaler Traumatisierung wird dieses Thema mitberücksichtigt (bitte bei der Anmeldung angeben).
 
Literatur Reddemann, L. (2011): PITT - das Manual, Stuttgart: Klett-Cotta
Reddemann, L. (2018, 5. Auflage): Kriegskinder und Kriegsenkel in der Psychotherapie, Stuttgart: Klett-Cotta
Kursbeginn 28.11.19 um 10:00 Uhr
Kursende 30.11.19 um 18:00 Uhr
Seminarzeiten jeweils 10:00 bis 18:00 Uhr
 
Max. Teilnehmer 27
Max. Beobachter
Sonstiges Teilnahmevoraussetzung: Teilnahme an einem PITT-Basiscurriculum von mindestens 48 Stunden.
Download Kursbeschreibung (pdf-Datei)         Was ist eine pdf-Datei?
Anmeldung
Ich möchte mich anmelden als


[zum Seitenanfang]