Schwerpunkt systemisch konstruktivistisch (WBSYST)
 
Grundkurs Studierende und BerufseinsteigerInnen
 
 
Organisatorische Leitung:  Dr. Christina Hunger-Schoppe
 
Der Grundkurs richtet sich an Studierende in Sozial-, Geistes- und Humanwissenschaften , die studienbegleitend beraterische und therapeutische Kompetenzen erwerben möchten und an Berufseinsteiger in diesen Berufsgruppen, die ihre Erfahrungen systemisch professionalisieren möchten.
 
Der Grundkurs ist Bestandteil der dreijährigen Weiterbildung zum Systemischen Berater/Therapeut am WISL. Er orientiert sich in Aufbau und Inhalten an den Richtlinien der Systemischen Gesellschaft (SG) und kann bei Fortführung der Weiterbildung (auch an einem anderen Lehrinstitut SG) anerkannt werden.
 
Aufbau
Insgesamt 18 Seminartage
50 Lernstunden selbstorganisierte Peergruppen
25 Lernstunden Eigenarbeit (Literaturstudium)
 
Teilnahmegebühr
1.580 €
plus einmalige Organisationsgebühr in Höhe von 80 €
 
Die Teilnahmegebühr in Höhe von 1.660 € kann in 10 monatlichen Raten per Lastschrifteinzug bezahlt werden.
 
Anmeldung
Bitte senden Sie den Bewerbungsbogen
ausgefüllt an Annie Steiner im Sekretariat des WISL (post@wieslocher-institut.com; Tel.: 06222-552761).
 
Nach Eingang Ihrer Bewerbung werden wir diese prüfen und Ihnen rückmelden, ob Sie eine Platzzusage erhalten. Sollte ein Fortbildungskurs ausgebucht sein, nehmen wir Sie auf unsere Warteliste. Auch hierüber informieren wir Sie gerne.
 
Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte ebenfalls an Annie Steiner im WISL Sekretariat.
 
Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Dr. Christina Hunger-Schoppe (Tel.: 06221-568140)
 

BeginnSeminartitel      
17.04.18 Informationsveranstaltung zu dem am 10. Oktober 2018 beginnenden Grundkurs Systemische Beratung und Therapie für Studierende und BerufseinsteigerInnen
Mit Dr. Christina Hunger-Schoppe
Infos & Anmeldung

[zum Seitenanfang]