Schwerpunkt systemisch konstruktivistisch (WBSYST)
 
Ergänzungsmodule aus den Themenseminaren des WISL
 
Um den TeilnehmerInnen an unseren Ausbildungsgängen mehr Einfluss auf die Lerninhalte und die ReferentInnenwahl zu ermöglichen, können sie im Aufbaukurs je nach Ausbildungsbedarf und Tätigkeitsschwerpunkten 8 Seminartage selbst auswählen und individuell belegen. Hierfür stehen alle Veranstaltungen aus den THEMENSEMINAREN  des WISL zur Verfügung.  
 
Die THEMENSEMINARE finden Sie auf unserer Webseite - hier die gegenwärtig verfügbaren Themenschwerpunkte:
  • Systemaufstellungen
  • Stress, Gesundheit, Psychosomatik
  • Paar- und Familientherapie
  • Psychotraumatologie
  • Organisation, Coaching, Teamentwicklung
 
 
TeilnehmerInnen, die parallel zur oder im Anschluss an die Weiterbildung „Systemische Therapie und Beratung“  eine Fort- oder Weiterbildung in folgenden Bereichen absolvieren, können mit jeweils einem Modul  aus den Grundkursen dieser Weiterbildungen die Themenseminare des Aufbaukurses ergänzen:
 
- Weiterbildung Systemisch-Integratives Gesundheitscoaching und Stressmanagement,
- Weiterbildung Systemische Therapie und Beratung, Schwerpunkt Systemaufstellungen,
- Weiterbildung Psychotraumatologie,
- Fortbildung Psychotraumatologie für helfende Berufe (1 Modul = 1 Tag).
 

---

[zum Seitenanfang]