Jahresgruppe Supervision mit Diana Drexler
 
  
Ziel der Jahresgruppe ist es, neben der Besprechung konkreter Fragestellungen schulenübergreifend Themen aus verschiedenen psychotherapeutischen Richtungen zu diskutieren und selbsterfahrungsbezogen zu vertiefen.
Um eine bewusste Haltung gegenüber eigenen (innerseelischen) Anteilen an Problemen bezüglich der Patienten/Klienten zu entwickeln, ist die Bereitschaft wichtig, das eigene Erleben einzubringen und zu reflektieren.
 
Inhalte sind:
- Supervision von Anliegen aus der psychotherapeutischen und beraterischen Praxis der TeilnehmerInnen.
- Diskussion verschiedener psychotherapeutischer und beraterischer Modelle und ihrer Umsetzung in die eigene Praxis.
- Übung von schulenübergreifenden Vorgehensweisen und Methoden (z.B. Anliegenklärung, Familienrekonstruktion, Einsatz szenischer Verfahren, prozessorientierte Gruppenübungen).
- Praxis der Selbsterkundung und Wahrnehmungsschulung
- Beschäftigung mit persönlichen Themen, Beziehungsgestaltungsmustern und Entwicklungspotenzialen.
     
Die Teilnahme ist für ein Jahr verbindlich.
Die Veranstaltung wird bei der Landespsychotherapeutenkammer akkreditiert.
 
Zwecks Anmeldung melden Sie sich bitte direkt bei post@dianadrexler.de,
Tel. 07261-974672, mit folgenden Informationen:
Name, Adresse, Beruf, therapeutische Ausbildung, Tätigkeitsschwerpunkte, Wünsche an die Supervision.

BeginnSeminartitel      
08.09.16 Jahresgruppe Supervision 2016/2017 mit Diana Drexler
Veranstaltungsort: Hofgut Rineck, 74834 Elztal-Muckental (Odenwald)

Mit Dr. Diana Drexler
nur noch 1 Platz frei Infos & Anmeldung

[zum Seitenanfang]