9. Wieslocher Therapietage
 

Wozu das alles?
Fragen nach Sinn in Beratung und Therapie
22. bis 24. Sptember 2016

 
9. Wieslocher Therapietage - Startseite  
Programm
Workshops
 Referenten
 Organisation
 Anmeldung


Tagungsprogramm:

Donnerstag, 22. September 2016

ab 10.00 Teilnehmer Check-In
11.00 - 11.30

Diana Drexler: Tagungseröffnung und Einführung

11.30 - 12.30 Alexander Noyon: Die existenzielle Dimension in Beratung und Therapie
12.30 - 14.15 Gemeinsames Mittagessen
14.15 - 17.45 Workshops (4 UE)
Details zu den Workshops finden Sie hier.
18.15 - 19.30 Carmen Losmann:
Work hard, play hard - Die professionelle Human-Ressource im Konflikt mit ihrem individuellen Selbst. Wie die moderne Arbeitswelt den Menschen verändert. Ein Vortrag mit Filmausschnitten.

Freitag, 23. September 2016

08.45 - 09.15 Einstimmung mit Peer Abilgaard
09.15 - 10.00 Erika Lützner-Lay: Die Kraft der Erdung und Verbundenheit in einer Welt flüchtiger Werte: Sinnstiftende Haltung in Therapie und Beratung
10.00 - 10.45

Stefan Zettl: Onkologie und Spiritualität

10.45 - 11.15

Pause

11.15 - 12.00 Wolfgang Schmidbauer:
Der Sinn-Druck in der Mediengesellschaft: die soziale Dimension des Narzissmus
12.00 - 12.30

Austausch und Diskussion

12.30 - 14.30

Gemeinsames Mittagessen

14.45 - 18.15 Workshops (4 UE)
Details zu den Workshops finden Sie hier.
18.15 - 19.15 Der Schrei der Heimat
Der syrische Flüchtlingschor
ab ca. 19.30 Abendessen

Samstag, 24. September 2016

09.30 - 10.00 Einstimmung mit Peer Abilgaard
10.00 - 11.00

Peer Abilgaard: Plädoyer für eine würdeorientierte Psychiatrie (mit Diskussion)

11.00 - 11.30 Pause
11.30 - 12.30 Gregor Eisenhauer: Schreiben Sie Ihren Nachruf, bevor es andere für Sie tun
12.30 - 13.15

Abschlusschor und Abschied

 

[zum Seitenanfang]