PD Dr. Christina Hunger-Schoppe
 
Dipl.-Psych., M.Sc., Psychol. Psychotherapeutin, Lehrtherapeutin (SG und DGSF) und Systemische Beraterin/Therapeutin (DGSF), Psychologische und Psychiatrische Anthropologin. Binationale Promotion (Co-Tutelle) im Bereich interkulturelle klinische Psychologie und Religionswissenschaften (Universität Heidelberg, Pontificia Universidad Católica de Chile). Seit 2010 akademische Mitarbeiterin Institut für Med. Psychologie des Universitätsklinikums Heidelberg. Im Sommersemester 2018 Vertretung der Professur für Gesundheitspsychologie und Angewandte Diagnostik an der Bergischen Universität Wuppertal. Arbeitsschwerpunkte: Systemische Psychotherapie (Einzel-, Paar-, Familientherapie), kognitive Verhaltenstherapie, Supervision, Psychotherapieforschung, Lehre.

 
christina.hunger@mail.de
 

zurück zur Liste der DozentInnen