Themenreihen
 
Therapie und Selbsterfahrung, Praxistage

Kurstitel Health Oriented Leadership – Ein Seminar für Coaches und Führungskräfte
Kurscode 1373
ReferentInnen Mit Astrid Wilhelm
Beschreibung
In vielen Bereichen nehmen die Anforderungen an Führungskräfte und ihre Mitarbeiter ständig zu und sind schnellen Wechseln unterworfen.
 
Immer häufiger stellt sich die Fragen nach einer gesundheitsorientierten Mitarbeiterführung sowohl für Führungskräfte als auch für deren Beraterinnen und Coaches. Damit ist immer auch die Frage verbunden, wie man selbst mit Belastungen umgeht und mit eigenen Ressourcen haushaltet.
 
In diesem Seminar verfolgen wir beide Ziele: Prinzipien gesundheitsorientierter Führung für die eigene Leistungsfähigkeit effektiv einzusetzen und diese auch im Umgang mit MitarbeiterInnen anzuwenden.
 
 
 
Mögliche Fragen können sein:
    • Was ist ein gesunder Umgang mit Belastungen?
    • Wie kann ich Signale von Überlastung bei mir selbst und bei Mitarbeitern rechtzeitig erkennen?
    • Wie gestalte ich eine förderliche, motivierende und gesundheitsorientierte Mitarbeiterführung?
    • Wie können konkrete Entlastungsmaßnahmen für mich und mein Team aussehen?
 
Die Seminarinhalte sind:
    1. Einflussfaktoren auf Gesundheit im Arbeitskontext
    2. Gesundheits- und Ressourcenmanagement als Führungsziele
    3. Belastungen bei Mitarbeitenden (an-)erkennen
    4. Auffälligkeiten ansprechen
    5. Burnout vermeiden: Signale wahrnehmen und gezielt intervenieren
    6. Emotional intelligent in Führung gehen
    7. Die Rolle der Organisation
    8. Führung 4.0 - gesund führen und selbst gesund bleiben
 
Die Seminargestaltung umfasst theoretische Inputs, Selbsterfahrungselemente und kollegialen Austausch.
Literatur Drexler, D. (2007), Gelassen im Stress - Bausteine für ein achtsameres Leben, Klett-Cotta
Goleman, D. , Boyatzis, R. & McKee, A. (7. Aufl. 2012). Emotionale Führung, Ullstein
Härter, M. (2017) Die Kunst gesunder Führung - Schritte zu einer leistungsfähigen Unternehmenskultur. Beltz
Holler I. (8. Aufl. 2016). Trainingsbuch Gewaltfreie Kommunikation. Junfermann
Scharmer, O. & Kaufer, K. (2013) Leading from the emerging future - From Ego-System to Eco-System Economies. Berrett - Koehler Publishers
Stadler K. (2009) Die Kultur des Veränderns. Führen in Zeiten des Umbruchs. DTV premium
Kursbeginn 21.09.20 um 10:00 Uhr
Kursende 22.09.20 um 17:00 Uhr
Seminarzeiten 1. Tag: 10:00 - 18:00, 09:00 - 17:00 Uhr
 
Max. Teilnehmer
Max. Beobachter
FrühbucherPreis 351,05 €  (Frühbucherpreis noch 247 Tage)
Sonstiges Eine umsatzsteuerpflichtige Kooperation des WISL mit der Beraterfirma Rämmele und Drexler GbR, 74889 Sinsheim.

Der Frühbucherpreis bis einschließlich 21.03.2020 beträgt 295,00 € plus 56,05 Mwst = 351,05 €.
Der Preis ab 22.03.2020 beträgt 320,00 € plus 60,80 € Mwst = 380,80 €.
Hinweis Dieser Kurs ist nicht verfügbar.
Anmeldung
Ich möchte mich anmelden als


[zum Seitenanfang]