Themenreihen
 
Psychotraumatologie

Kurstitel Refresher zu Methoden der Traumatherapie mit Schwerpunkt Psychodynamisch-imaginativer Traumatherapie (PITT) und Selbstfürsorge
Kurscode 1399
ReferentInnen Mit Ulrike Reddemann
Beschreibung
In diesem 2-tägigen Seminar werden neue Kenntnisse im Umgang mit schwer belasteten Patient*innen vermittelt. Es besteht die Möglichkeit, Erfahrungen mit der PITT* zu vertiefen, insbesondere in Bezug auf die Arbeit mit verletzten und verletzenden Anteilen und Traumakonfrontation mittels Beobachtertechnik. Selbstfürsorge wird zusätzlich in kreativen und körpertherapeutischen Übungen berücksichtigt.
 
Teilnahmevoraussetzung:
Teilnahme am Curriculum Spezielle Psychotraumatherapie oder am PITT-Basiscurriculum von mindestens 48 Stunden (16 UE)
 
Kursbeginn 11.05.20 um 10:00 Uhr
Kursende 12.05.20 um 17:00 Uhr
Seminarzeiten 1. Tag: 10:00 - 18:00 Uhr, 2. Tag: 09:30 - 17:00 Uhr
 
Max. Teilnehmer 18
Max. Beobachter
Sonstiges
Anmeldung
Ich möchte mich anmelden als


[zum Seitenanfang]