Supervisionstage

Kurstitel Systemische Supervision
Kurscode 1418
ReferentInnen Mit Kordula Richelshagen
Beschreibung
Sie wollen Ihre berufliche Praxis reflektieren:  
 
            • Ihre Haltung in Beratung und Therapie
            • Ihr Handeln in komplexen oder verzwickten Beratungs- und Therapiekonstellationen und – prozessen
            • Ihren beruflichen Kontext
 
In diesem weiterbildungsbegleitenden Supervisionsseminar gewinnen Sie neue Impulse für Ihre Praxisanliegen. Sie erweitern Ihr Repertoire durch Einblicke in andere Beratungs-und Therapiekontexte. Durch den gemeinsamen, lebendigen Lernprozess stärken Sie gegenseitig Ihre Kompetenz.
 
Methodisch arbeiten wir u.a. mit Systemischer Auftragsklärung, Reflecting-Team, Kollegialer Beratung, Systemischen Strukturaufstellungen, mit Kommunikations- und Selbstreflexionsübungen, dem  Inneren Team, Wertequadrat,  Auftragskarussell,  Ambivalenz -Management, Genogrammarbeit, der Wunderfrage.
 
Das Supervisionsseminar findet im Rahmen der Weiterbildungen für  „Systemische Beratung“ und „Systemische Therapie“ statt. Die Teilnahme am Seminar ist anrechenbar als Weiterbildungsnachweis  für die Systemische Gesellschaft.
 
Kursbeginn 12.11.20 um 10:00 Uhr
Kursende 13.11.20 um 17:00 Uhr
Seminarzeiten 1. Tag: 10.00 bis 18.00, 2. Tag: 09.00 bis 17:00 Uhr
 
Max. Teilnehmer
Max. Beobachter
Sonstiges
Anmeldung
Ich möchte mich anmelden als


[zum Seitenanfang]