Schwerpunkt Systemaufstellungen (WBSA)
 
Fortbildungsreihe Organisationsaufstellungen

Kurstitel Organisationsaufstellungen in Beratung und Management
Kurscode 1437
ReferentInnen Mit Dr. Klaus P. Horn
Beschreibung
Information ist die Schlüsselressource unserer Zeit. Der besondere Mehrwert von Systemaufstellungen liegt in ihrer Fähigkeit, Informationen zu lesen, die rational und digital nicht zugänglich sind.
 
Sie sind daher effektive Diagnose- und Beratungstools, die in
Veränderungsprozessen und zur Steuerung komplexer Herausforderungen in
Unternehmen und Organisationen hilfreich sind. Sie ergänzen klassische
Beratungs- und Konfliktklärungsansätze, indem sie eine Organisation oder ein
Team nicht analytisch beschreiben, sondern als lebendiges System abbilden.
So können Führungskräfte, Berater oder Mediatoren innerhalb kürzester Zeit
Informationen für erfolgsentscheidende Fragen gewinnen.
 
Was erwartet Sie?
In diesem Seminar lernen Sie Anwendungsformen der Aufstellungsarbeit in Arbeits- und Organisationskontexten praktisch kennen und können Ihre diesbezüglichen Kenntnisse vertiefen und um neue Tools erweitern. Anhand von Beispielen und eigenen Anliegen erfahren Sie, wie verschiedene Aufstellungsformate im Coaching und in Workshops mit (Management-) Teams funktionieren und was sie leisten.
 
Am besten versteht man Aufstellungen durch unmittelbares Erleben und Reflektieren. Daher wechseln Impulsvorträge zu theoretischem Hintergrundwissen mit Demonstrationen und eigenem Lernen in konkreten Aufstellungen von Organisationen, Systemen, Strukturen, Themen und Zielen ab.
 
Sie haben Gelegenheit, eigene Anliegen einzubringen. Die Schwerpunkte orientieren sich an den Fragestellungen der Teilnehmenden.
 
Themenbeispiele für Aufstellungen::
*       Eigene berufliche Anliegen und Unternehmensthemen
*       Makro-Mikro-Aufstellungen (Verbindung persönlicher und  struktureller
          Themen)
*       Digitalisierung und ihre systemischen Folgen
 
 
 
  
Literatur Horn, Klaus P., (2019) Connected to the Unknown. Mit Systemaufstellungen die digitale Transformation meistern. V& R Verlag, Göttingen
Horn,K.P., Brick, R. (2010): Das verborgene Netzwerk der Macht. Systemische Aufstellung in Unternehmen und Organisationen, Offenbach: Gabal Verlag
Horn, K.P./ Brick, R. (2007): Organisationsaufstellung und systemisches Coaching. Das Praxisbuch”, Offenbach: Gabal Verlag
Kursbeginn 10.12.20 um 10:00 Uhr
Kursende 12.12.20 um 15:00 Uhr
Seminarzeiten 1. Tag: 10:00 bis 19:00 , 2. Tag: 09:00 bis 18:00, 3. Tag: 09:00 bis 15:00 Uhr
 
Max. Teilnehmer
Max. Beobachter
Sonstiges Eine umsatzsteuerpflichtige Kooperation des WISL mit der Beraterfirma Rämmele und Drexler GbR, 74889 Sinsheim.

Der Frühbucherpreis bis einschließlich 10.06.2020 beträgt 495,00 € plus 94,05 Mwst = 589,05 €.
Der Preis ab 11.06.2020 beträgt 520,00 € plus 98,80 € Mwst = 618,80 €.

(2 Tage Seminar, 1 Tag SV)
Anmeldung
Ich möchte mich anmelden als


[zum Seitenanfang]